Hochschule dual - Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft

Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft

Aktuelles

Film- und Radiobeiträge

07.08.2017

Bavarian Summer School 2017

Beitrag zur Bavarian Summer School 2017 „The Future of Health Care: New Concepts – New Technologies” aus der Sendung "Campus & Karriere" (Deutschlandfunk)

Zum Beitrag
Alle anzeigen

Pressemitteilungen

07.08.2017

Erfolgreicher Abschluss der Bavarian Summer School 2017 „The Future of Health Care: New Concepts – New Technologies” an der OTH Amberg-Weiden

Die Zukunft des Gesundheitswesens im Spannungsfeld Pflege und Technik – dies war das Thema der am Freitag, 04. August 2017 zu Ende gegangenen Bavarian Summer School 2017. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden hatte Study & Work International, eine Initiative von Hochschule Bayern e. V.,  internationale Studierende aus den Bereichen Pflege, Gesundheitswissenschaften und Medizintechnik eingeladen, sich zwei Wochen lang interdisziplinär zu aktuellen Themen der Pflege und Medizintechnik sowie zur Zukunft der Pflege auseinandersetzen. Ermöglicht wurde das Projekt durch die Förderung von vbw - Verband der bayerischen Wirtschaft e. V. und dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Professor Dr. Karl Stoffel und Amelie Zimmermann sind das neue Duo an der Spitze von hochschule dual, der Dachmarke der 20 kooperierenden Hochschulen. Die Initiative bündelt nicht nur das gesamte duale Studienangebot durch eine zentrale Informationsplattform, sondern agiert auch als Servicestelle für Hochschulen, Studieninteressierte und Unternehmen.

Pressemitteilung lesen
Alle anzeigen

Neuigkeiten

24.07.2017

Empfehlungen des Hauptausschusses des BIBB zum dualen Studium

Der Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) beschloss Ende Juni 2017 
ein Positionspapier zum dualen Studium. In diesem werden duale Studiengänge als 
innovative Bildungsangebote zur Fachkräftesicherung hervorgehoben. Zudem gibt das Papier 
Empfehlungen ab, wie die Qualität der dualen Studienangebote weiter verbessert werden 
kann. Demnach sollen u.a. die institutionelle Verzahnung der Lernorte sowie die 
vertraglichen Grundlagen optimiert werden. Auch sollen die beteiligten Partner 
sicherstellen, dass die fachliche Breite der Ausbildung gesichert ist.

weiterlesen
Alle anzeigen

Presse Echo

13.04.2017

Sonderstrecke zum dualen Studium

Wirtschaftsmagazin "Bayern starkes Land" in der Bayernausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel"

Diese Sonderstrecke informiert im Beitrag zu hochschule dual umfassend über die Besonderheiten des dualen Studiums in Bayern, die beiden Erfolgsmodelle sowie über die dualen Angebote der Hochschulen und deren Unternehmenspartner. Mit einer Druckauflage von 115.500 Exemplaren beträgt die Reichweite der Bayernauflage über 1,1 Mio. Leser/innen.

Artikel lesen
Alle anzeigen

Jobangebote

Keine offenen Stellen

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten! Leider haben wir derzeit keine offenen Stellen zu besetzen.

Alle anzeigen