newsletter-spacer Newsletter Hochschule dual
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
Newsletter 2017/01
newsletter-spacer
Januar 2017
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer

Dual studieren in Bayern - Doppelt überzeugt!

Aktuelle dual Studierendenzahlen in Bayern

Sehr geehrte Unternehmenspartner, Unterstützer und Interessierte,

mit viel Elan und neuem Schwung startet hochschule dual in das neue Jahr. Wir freuen uns über die gleichbleibend hohe Zahl der dual Studierenden an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften und den Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft. Das Verbundstudium hat die Nase vorn und konnte weiter ausgebaut werden. Auch die Zahl der Unternehmenspartner, die ein duales Studium anbieten, ist gestiegen.

Ein besonderes Ereignis kündigt sich an: bereits zum fünften Mal zeichnen hochschule dual und die vbw – Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e. V. in diesem Jahr die besten dualen Absolventen/innen in Bayern mit dem Preis Dualissimo aus. Wir dürfen Sie alle bereits heute zur Prämierungsveranstaltung am 4. Juli 2017 in München einladen. Die Bewerbung für den Preis ist ab sofort online möglich. Gleichzeitig beginnen wir das neue Jahr mit einer Sonderstrecke im Nachrichtenmagazin "Der Spiegel", die Ihnen als Hochschul- und Unternehmenspartner die Möglichkeit gibt, Ihre dualen Angebote zu präsentieren.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen in 2017 neue Projekte anzugehen sowie Bewährtes zu stärken und weiterzuentwickeln.

Herzlichst,

Professor Dr. Karl Stoffel
Dipl.-Kulturw. (Univ.) Amelie Zimmermann


newsletter-spacer
newsletter-spacer newsletter-spacer

Neuigkeiten


newsletter-spacer
newsletter-spacer

Empfehlen Sie Ihre besten dualen Absolventen für Dualissimo 2017

Es ist wieder soweit: die besten Absolventen/innen im dualen Studium an den bayerischen HAWs werden im Sommer 2017 mit dem Preis Dualissimo prämiert! Die Preisträger/innen erhalten ein Preisgeld von je 3.000 Euro, welches zusammen mit einer Urkunde durch den Bayerischen Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie den vbw Hauptgeschäftsführer überreicht wird.
Die Ausschreibung richtet sich an herausragende Absolventen/innen, die ihr duales Studium als „Verbundstudium“ oder „Studium mit vertiefter Praxis“ zwischen dem Sommersemester 2015 und dem Wintersemester 2016/17 mit einer sehr guten Note abgeschlossen und sich durch außergewöhnliches Engagement ausgezeichnet haben. Die Bewerbung kann ausschließlich online bis spätestens 19. März 2017 erfolgen. Die Prämierung findet am 4. Juli 2017 in München statt.

Informieren Sie sich und Ihre Absolventen/innen auf www.dualissimo.de.



newsletter-spacer
newsletter-spacer

Dual Studierendenzahlen in Bayern auf gleichbleibend hohem Niveau

Im Wintersemester 2016/17 studieren rund 7.000 dual Studierende an den 20 Kooperations-hochschulen der Dachmarke „hochschule dual“. Die dual Studierendenzahlen bleiben damit weiterhin auf einem hohem Niveau. Die Auswertung zeigt auch, dass die Tendenz im Verbundstudium weiter steigend ist. In der aktuellen Statistik der Studierendenzahlen absolvieren 6.991 Studierende ein duales Studium in Bayern. Die Studierendenzahlen sind seit der Gründung der Initiative hochschule dual im Jahr 2006 kontinuierlich gestiegen. Studierten vor mehr als zehn Jahren gerade einmal 650 Studierende an den 20 Kooperationshochschulen, so hat sich die Zahl mehr als verzehnfacht.

>> Zur Pressemitteilung



newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer

Ihre Anzeige im "Spiegel-Spezial" Bayern starkes Land

Auch dieses Jahr wird es in der Bayernausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" eine Sonderstrecke zum dualen Studium in Bayern geben. Als Teil des Wirtschaftsmagazins "Bayern starkes Land" werden die 1,13 Mio. Leser/innen umfassend über die dualen Angebote der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und deren Unternehmenspartner informiert. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in diesem attraktiven Umfeld und unterstützen Sie die Fortführung der Publikation mit Ihrer Anzeige!

>> Zu den Mediadaten und Anzeigenpreise

>> Rückschau Sonderstrecke 2016 



newsletter-spacer
newsletter-spacer

Neue Berufsschulklassen im dualen Studium

Um die Vereinbarkeit von Ausbildungs- und Studienzeiten im Verbundstudium zu gewährleisten, gibt es immer mehr Berufsschulen, die eigene Klassen für ihre dual Studierenden einrichten. In diesem Jahr starten in der Oberpfalz und in Oberbayern einige Berufsschulen mit ihrem neuen Angebot, insbesondere in den Fachbereichen BWL, Informatik und Maschinenbau ("Oberpfalz dual") sowie im Hotelfach und im Gesundheitswesen in Miesbach (ab Herbst 2017).

>> Zu allen Berufsschulkooperationen



newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer

Neuer Studienführer 2017 von hochschule dual

Wir hatten es bereits angekündigt: ab sofort steht Ihnen zur Information und für Beratungen unser neu aufgelegter Studienführer "Duale Studienangebote in Bayern. 2017" in gedruckter und elektronischer Fassung zur Verfügung. Die Broschüre gibt einen Überblick über alle Angebote im Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis (Bachelor und Master) an den Kooperationshochschulen von hochschule dual. Darüber hinaus enthält sie ausführliche Informationen zum Studien- und Bewerbungsablauf sowie den Hinweis auf die Datenbank von hochschule dual zur konkreten Suche von Unternehmenspartnern.

>> Alle Broschüren und Formulare zur Bestellung 



newsletter-spacer
newsletter-spacer

Frage des Monats: Wie funktioniert der duale Master?

Beim dualen Masterstudium wird ein reguläres Masterstudium (konsekutiv) mit intensiven Praxisphasen kombiniert. Mindestens 34 Wochen oder mindestens die Hälfte der Regelstudienzeit verbringen die Studierenden im Unternehmen, dies vorwiegend in den Semesterferien und in der Zeit während der betriebsnahen Masterarbeit, die den Höhepunkt und Abschluss des Studiums bildet. Nach 1,5 Jahren Regelstudienzeit in Vollzeit bzw. 3 Jahren in Teilzeit erwerben die Studierenden ihren Masterabschluss. Je nach Hochschule ist ein Beginn im Wintersemester und/oder Sommersemester möglich. 


>> Weitere Informationen



newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer newsletter-spacer
Termine

Freitag, 10. Februar 2017
Hochschulforum Weilheim
>> Zur Messe

Samstag, 18. Februar 2017
Studienmesse Bamberg
>> Zur Messe

newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer newsletter-spacer
Kontakt

hochschule dual
Eine Initiative von Hochschule Bayern e.V.
Hopfenstraße 4
80335 München

info@hochschule-dual.de
www.hochschule-dual.de

Tel. +49 89 5404137-0
Fax +49 89 5404137-19
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer
newsletter-spacer newsletter-spacer
Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten?
Hier können Sie sich abmelden, oder schicken Sie eine kurze E-Mail an info@hochschule-dual.de mit dem Hinweis: Newsletter-Abmeldung. Vielen Dank.

hochschule dual
Leitung: Prof. Dr. Karl Stoffel
Geschäftsführung: Dipl.-Kulturw. (Univ.) Amelie Zimmermann
hochschule dual ist eine Initiative von Hochschule Bayern e.V.
Vorstand: Prof. Dr. Uta M. Feser (Neu-Ulm), Prof. Dr. Walter Schober (Ingolstadt)

newsletter-spacer
newsletter-spacer